16. Februar 2015

Bistum Trier lädt zur Beteiligung an Vatikanumfrage ein

©Bistum Trier

Zur Vorbereitung der XIV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode vom 4. bis 25. Oktober 2015 hat der Vatikan einen umfangreichen Fragebogen veröffentlicht. Das Bistum Trier hat diesen Fragebogen zur „Familiensynode“ unter www.familiensynode.bistum-trier.de online gestellt und lädt alle interessierten Gläubigen ein, sich an der Befragung zu beteiligen.

Die Rückmeldungen müssen bis zum 3. März erfolgen. Interessierte, die nicht über einen Internetzugang verfügen, können die Unterlagen in schriftlicher Form anfordern beim Bischöflichen Generalvikariat, Arbeitsbereich Familienbezogene Dienste, Mustorstr. 2, 54290 Trier, Tel.: 0651-7105-113.

Das Bistum wird die Rückmeldungen auswerten und sie an das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz weiterleiten. Dort werden die Rückmeldungen aus den Diözesen gesichtet und mit den Ergebnissen der Beratungen der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz gemeinsam ausgewertet. Die Ergebnisse dieser Beratungen werden dann an das Synodensekretariat in Rom geschickt.