14. September 2013

"CONTRA PESTEM“ – Musik gegen die Pest

Ein Kunstgenuss der ganz besonderen Art

Unter dem Titel „CONTRA PESTEM – Musik gegen die Pest“ findet am Sonntag, dem 06. Oktober 2013 um 17 Uhr in der Basilika St. Kastor in Koblenz ein außergewöhnliches Konzert mit geistlicher Chormusik aus dem 16. und 17. Jahrhundert statt.

Es treten auf: Vier kleine Chorgruppen, das von Prof. Dr. Rudolf Ewerhart selbst geleitete Andernacher Vokal-Ensemble, Chöre aus Köln, Hamm und Wiedenbrück, ein Sextett von hochrangigen, stilkundigen Instrumentalisten. Zwei Orgeln, zwei Lauten und eine Bassgruppe von Streichern runden die Besetzung ab.

Es erwartet sie ein Kunstgenuss der ganz besonderen Art. Alle Interessierten sind zu dem Konzert recht herzlich eingeladen.

Die Eintrittspreise:
Block A: 20 Euro,
Block B: 16 Euro
Ermäßigung für Studenten, Schüler und Behinderte

>>> Mehr Infos <<<<